Über mich

Singen, Musik und Ich

Mein erstes Musikinstrument war das Klavier. In der ersten Stunde mit meiner Lehrerin schmückten wir einen Weihnachtsbaum: hohe Töne für die Kerzen und tiefe für das dunkle Grün. Diese spielerische Herangehensweise hat mich sehr geprägt und ich führe sie in meinem eigenen Unterrichten weiter. Später kamen noch die Instrumente Gitarre, Stimme und Harfe dazu.

 HarfeNeben dem Studium absolvierte ich eine Ausbildung als Musik- und Bewegungspädagogin und arbeitete eine Zeit lang als Erzieherin. Inzwischen arbeite ich als Berufsschullehrerin und unterrichte unter anderem Musik, Bewegung und Spiel.

2015 baute ich mir eine eigene tragbare Harfe bei der Klangwerkstatt und kann nun endlich mein Instrument auf dem Rücken mitnehmen. Straßenmusik, Duos mit anderen Musikern und Auftritte bei Hochzeiten, Beerdigungen oder anderen besonderen Anlässen sind seitdem möglich.

 

Aus- und Fortbildungen

Grundlagen der Musikheilkunde, Institut für Harfe und Musik

Ausbildung in Themenzentrierter Interaktion (TZI), Ruth Cohen Institut

Ausbildung zur Rhythmikpädagogin/ Musik- und Bewegungspädagogin, Bildungswerk Rhythmik

Fortbildung zur Hospizbegleitung, Hospitzverein Darmstadt e.V.

Studium Friedens- und Konfliktforschung/Internationale Beziehungen (Master), Goethe Universität Frankfurt

Studium Politik und Soziologie (Bachelor), Technische Universität Darmstadt

Kooperationspartner und Orte meiner Arbeit